Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden: Gartenhütte abgebrannt

    Mörfelden: (ots) - Die Feuerwehr aus Mörfelden musste in der Nacht zum Sonntag (30.06.) gegen 02.00 Uhr zu einem Brand in der Kleingartenanlage -Seegärten- ausrücken. Dort brannte eine Gartenhütte vollständig ab. Es entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Es wurden keine Personen verletzt. Die Brandursache ist derzeit unklar. Eine vorsätzliche Brandstiftung ist nicht auszuschließen. Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06142/ 6960

    Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: