Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Erbach/Odw. - Kraftstoffdiebstahl

    Erbach/Odw. (ots) - 80 Liter Dieselkraftstoff im Wert von ca. 120 Euro waren die Beute auf die es unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag (29.) auf Montag (30.) in Erbach abgesehen hatten. Vermutlich durch Absaugen entwendeten die Unbekannten aus zwei nicht verschlossenen LKW-Tanks jeweils ca. 40 Liter Dieselkraftstoff. Der beiden LKW waren auf dem Betriebsgelände im Lärchenweg in Erbach abgestellten. Die Polizei sucht Zeugen, die in der fraglichen Nacht verdächtige Wahrnehmungen - wie beispielsweise das Abtransportieren von Kanistern - gemacht haben. Zeugen wenden sich an die Polizeistation Erbach. (06062/953-0) Insbesondere durch die hohen Kraftstoffpreise ist die Versuchung für Täter groß, dass man sich illegal aus dem Tank anderer bedient. Die Polizei rät, dass Tanks durch entsprechende Schlösser gesichert werden. Auch gibt es die Möglichkeit für LKW, dass man in einer Werkstatt ein Durchlaufsieb in den Tankstutzen einsetzen lässt. Dadurch wird das Einbringen eines Schlauches zum Absaugen wirksam verhindert.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: