Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mühltal-Nieder-Ramstadt: Mutmaßlicher Firmeneinbrecher nach raschem Zeugenhinweis festgenommen

Mühltal-Nieder-Ramstadt (ots) - Sofort die Polizei verständigt hatte in der Nacht zum Samstag ein umsichtiger Zeuge, der um wenige Minuten vor 3 Uhr Scheibenklirren wahrgenommen hatte, das aus dem Bereich einer Firma in der Rheinstraße kam. Eine Streife der Ober-Ramstadter Polizeistation nahm bereits wenig später den mutmaßlichen Erzeuger des Geräuschs fest, einen hinreichend Amts bekannten 48-jährigen Darmstädter, der offenbar mit Hilfe eines Stuhls an ein Bürofenster geklettert war und dieses eingeschlagen hatte. Entwendet hatte der Mann noch nichts. Gegen ihn wurde wegen Einbruchsversuchs ein erneutes Strafverfahren eingeleitet. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft kam der 48-Jährige später wieder auf freien Fuß ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: