Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ultraleichtflugzeug abgestürzt

    Babenhausen (ots) - Am Sonntagmorgen um 09.25 Uhr kam es in der südlichen Feldgemarkung von Babenhausen zu einem Absturz eines Ultraleichtflugzeuges. Der 37 jährige Pilot und dessen 38 jährige Ehefrau waren mit ihrem Flugzeug auf dem Flugplatz in Babenhausen gestartet und wollten zu einer Flugschau nach Walldürn fliegen. Kurz nach dem Start stellte der Pilot Probleme mit dem Motor fest und wollte zum Flugplatz nach Babenhausen zurückkehren. Beim Anflug auf den Flugplatz fiel der Motor aus. Das Flugzeug stürzte bei der Notlandung aus einer Höhe von 3-4 m ab. Hierbei wurde das Ultraleichtflugzeug zerstört. Der Pilot wurde hierbei schwer verletzt. Die Ehefrau trug leichte Verletzungen davon. Am Fluggerät entstand ein Schaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

    Dalfuß, PHK/PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: