Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Zeugen zum Unfall gesucht

    Raunheim (ots) - Zeugen sucht die Polizei Rüsselsheim zu einem Unfall, der sich bereits am 26.06.08 gegen 07.30 Uhr auf der B 43 in Raunheim, mit Fahrtrichtung Kelsterbach, ereignete. In Höhe der Anschlussstelle Raunheim kam ein 39 Jahre alter Kradfahrer in einer leichten Rechtskurve aus zunächst unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und kam zu Fall. Der Kradfahrer erlitt hierbei Verletzungen, das Krad wurde vollständig zerstört. Das Vorderrad riss ab und wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Glücklicherweise wurde der Gegenverkehr dadurch nicht beeinträchtigt. Der Gesamtschaden betrug 13.000 EUR.

    Auf Grund seiner Verletzungen konnte der Kradfahrer vor Ort keine genauen Angaben zum Sachverhalt machen. Nun sollen seinen Angaben zufolge weitere Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt gewesen sein. Die Polizei bittet Zeugen, sich mit der Polizei Rüsselsheim unter (0 61 42) 69 60 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
PHK Bösl
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: