Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit Verletzten - Zeugen gesucht

Mörfelden-Walldorf (ots) - Am Sonntag, 29.06.2008, gg. 09.30 Uhr kam es in 64546 Mörfelden-Walldorf, Kreuzung B 44 / Aschaffenburger Straße (Walldorfer Badesee) zu einem Verkehrsunfall, durch welchen zwei Personen leicht verletzt wurden und Sachschaden in Höhe von ca. 20000.- EUR entstand. Ein 37 Jahre alter Mann aus Solingen befuhr mit seinem PKW die B 44 aus Ri. Mörfelden kommend, ein 74 Jahre alter Mann aus Neu-Isenburg und seine 79 Jahre alte Ehefrau befuhren mit ihrem PKW die B 44 in entgegengesetzter Richtung. Im genannten Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, als der Solinger nach links in Ri. Badesee Walldorf abbog. Das Ehepaar wurde leicht verletzt, ärztliche Versorgung an der Unfallstelle war jedoch glücklicherweise nicht erforderlich. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Mörfelden-Walldorf unter Telefonnummer 06105 / 40060 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Polizeistation Mörfelden-Walldorf Dienstgruppenleiter Telefon: 06105 / 4006 - 13 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: