Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verkehrsunfall/Sachschaden mit leicht verletzter Person

Dieburg (ots) - Am Freitag, 27.06.08, gg. 16:08 Uhr befuhr ein 56-jähriger Pkw Führer aus Niddatal die Ringstraße in Fahrtrichtung Groß-Umstädter Straße. Dieser wollte nach links in die Groß-Umstädter Straße einbiegen. Eine 69-jährige Frau aus Dieburg befuhr die Ringstraße in entgegengesetzter Richtung und wollte die Groß-Umstädter Straße überqueren, um dann der Ringstraße in westlicher Richtung weiter zu folgen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei wurde die 69 jährige Pkw Führerin und ihre zwei Mitfahrerinnen aus Dieburg (69 J.) und Frankisch-Crumbach (65 J.) leicht verletzt. Die Verletzten wurden zur ambulanten Behandlungen in ein Dieburger Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 11.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeitstaion Dieburg, TelNr.: 06071 / 96560 in Verbindung zu setzen. Timmermann, PHK ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: