Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit Flucht
Fahrer letztendlich ermittelt

    Raunheim (ots) - Raunheim, Uhlandstraße - Samstag, 28.06.08, gegen 01.00 Uhr

    Ein 35-jähriger PKW-Fahrer aus Raunheim befuhr die Uhlandstraße und streifte an einem Anwesen die Hoftoreinfahrt. Anschließend stellte er den beschädigten PKW dort ab und flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle. An der bekannten Halteranschrift des Verursacherfahrzeuges konnte er nicht angetroffen werden, da er dort seit ein paar Tagen nicht mehr wohnhaft war. Im Laufe des Vormittages konnte die neue Anschrift in Raunheim ermittelt werden, der Halter steht nun im dringenden Tatverdacht, Fahrer des Unfallfahrzeuges gewesen zu sein. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, sein Führerschein in amtliche Verwahrung genommen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
PHK Wendland

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: