Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Falscher Führerschein, echter Haftbefehl | Doppelbetrug | Festnahmen auf der Autobahn

Weiterstadt (ots) - Gleich einem Doppelschwindel sollte eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstagnachmittag (26.6.) aufsitzen. Die Beamten ließen sich jedoch nicht leimen und erkannten sofort, dass der Führerschein der 34-jährigen Fahrerin eine Totalfälschung war. Deren Beifahrer, ein 42 Jahre alter rumänischer Staatsbürger, versuchte sich zunächst mit einem falschen Namen durch die Kontrolle zu mogeln. Mit gutem Grund. Wie sich bei einer Identitätsfeststellung auf der Dienststelle herausstellte, wurde der Mann wegen einer bevorstehenden Ausweisung per Haftbefehl gesucht. Strafverfahren wegen Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis wurden eingeleitet. Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: