Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lindenfels: Einbrecher dürfte enttäuscht gewesen sein

Lindenfels (ots) - Insbesondere auf Geld war ein Einbrecher aus, der zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen das Rathaus in der Burgstraße heimgesucht hatte. Reichtümer konnte der Langfinger auf seiner Tour allerdings nicht einheimsen. Die Geldkassetten, die er sich einsäckelte, enthielten gerade einmal 26 Euro. Zudem ließ der Täter noch ein paar Cola- und Wasserflaschen verschwinden. Der von dem Einbrecher angerichtete Sachschaden ist allerdings erheblich. So hatte der Unbekannte im Rathaus unter anderem sämtliche Türen aufgehebelt, um an sein Ziel zu kommen. Wer Hinweise auf Verdächtige geben kann, wird gebeten, unter der Telefonnummer 06251-8460 mit der Bensheimer Polizeistation Kontakt aufzunehmen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: