Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Verdächtiger in der Dammstraße. Zeugen informierten Polizei.

Bensheim (ots) - In Höhe der Moschee in der Dammstraße hat sich ein 49-jähriger Mann am Samstag- und am Sonntagnachnachmittag in seinem dort geparkten Auto selbstbefriedigt. Zeugen hatten am Sonntag die Bensheimer Polizei verständigt, nachdem sie den Verdächtigen gegen 16 Uhr an der gleichen Stelle wie am Vortag erneut in seinem Fahrzeug bemerkt hatten. Der 49-jährige Bergsträßer zeigte sich geständig und wurde erkennungsdienstlich behandelt.Auch wurde er mit einem Platzverweis belegrt. Sollte es Geschädigte geben, die von dem Mann belästigt wurden, mögen diese bitte unter der Telefonnummer 06252-7060 mit der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion Kontakt aufnehmen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: