Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch/ Kreis Bergstraße: In der Wohnung bestohlen

    Lorsch/ Kreis Bergstraße (ots) - Blonde Haare, 1,75 Meter groß und eine große blaue Tasche dabei - so wird eine Diebin beschrieben, die am Dienstagabend gegen 19 Uhr 25 einer Bewohnerin der Hirschstraße an der Haustür angeblich von Behinderten gefertigte Wäscheklammern und Seife verkauft hatte , der Frau in die Wohnung gefolgt war und dort in einem günstigen Augenblick deren Geldbörse entwendete. In dem hellblauen Portmonee befanden sich  mehrere hundert Euro, eine Kontokarte und ein Bundespersonalausweis.  Die Polizei geht von einer durch die Lande ziehenden Täterin  aus und warnt einmal mehr davor, Fremde in die Wohnung zu lassen. Wer  weitere Hinweise auf die Diebin geben kann, möge bitte mit der Kriminalpolizei in Heppenheim Kontakt aufnehmen (Tel.06252-7060).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: