Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim/ Haßloch: Einbrecher suchen Schulen heim

    Rüsselsheim/ Haßloch: (ots) - Das Max-Planck-Gymnasium in Rüsselsheim und die Albrecht-Dürer-Schule im Stadtteil Haßloch wurden von bislang unbekannten Einbrechern heimgesucht.

    Wie die Diebe zwischen Freitag (13.06.) und Montag (16.06.) in die Bücherei des Max-Planck-Gymnasiums gelangten ist derzeit unklar. Die Langfinger erbeuteten ein Laptop im Wert von etwa 800 Euro.

    In der Nacht zum Mittwoch (18.06.) drangen die Täter in vier Klassenräume der Albrecht-Dürer-Schule ein und öffneten dort gewaltsam Schreibtische und Schränke. Die Einbrecher benutzten für ihre Diebestour vermutlich den am Montag (16.06.) gestohlenen Generalschlüssel der Schule. Die Langfinger ließen zwanzig Euro Bargeld und Süßigkeiten im Wert von zehn Euro mitgehen. Die Schadenshöhe am Mobiliar steht nicht fest.

    Hinweise in beiden Fällen erbittet die Polizei in Rüsselsheim unter 06142/ 6960

    Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: