Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Polizei erwischt Kabeldieb

    Groß-Gerau: (ots) - Sehr aufmerksamen Zeugen ist am Donnerstag (19.06.) kurz nach Mitternacht die Festnahme eines Kabeldiebes durch die Polizei zu verdanken. Der 36 Jahre alte Langfinger schlich sich zuvor auf ein Baustellengelände in der Peter-Traiser-Straße und trennte mit einer Eisensäge rund 24 Meter Telefonerdkabel ab. Die Beute im Wert von etwa 500 Euro legte der Dieb in den Kofferraum seines Autos und fuhr in Richtung Bundesstraße 44 davon. Zwei Zeugen beobachteten die Tat und verständigten die Polizei. Der in Groß-Gerau wohnende Mann wurde von den Beamten auf der Flucht gestoppt. Das Diebesgut und die Säge fand die Polizeistreife im Fahrzeug. Da der Ganove zudem unter Alkoholeinfluss stand, hat er sich nun wegen Diebstahl und Alkohol am Steuer strafrechtlich zu verantworten.

    Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: