Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Randalierer im Freibad

    Dieburg (ots) - Mutwillige Randale veranstalteten noch Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag (19.6.) im Freibad in der Schwimmbadstraße. Alles was nicht niet und nagelfest war, wurde kurzerhand ins Schwimmbecken befördert. So hatten Schwimmmeister, Taucher und Angestellte vom Bauhof alle Händ voll zu tun, die Bänke, Mülleimer, Rettungsringe und Handtücher aus dem Wasser zu bergen. Das Schwimmbad konnte aufgrund der notwendigen Reinigungsarbeiten daher erst drei Stunden später als üblich seine Pforten für friedliebende Badegäste öffnen. Wer Hinweise auf die Täter hat, möchte sich bitte mit der Polizei in Dieburg in Verbindung setzen: 06071 / 96560.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: