Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mühltal/Waschenbach: Unter Wasser gesetzt | Unbekannte zerstören Tennisplatz

    Mühltal/Waschenbach (ots) - Die Frage, was in den Köpfen mancher Zeitgenossen vorgeht, musste sich am vergangenen Freitag (13.6.) auch der Betreiber des Tennisclubs Nieder-Beerbach stellen. Noch Unbekannte hatten in der Nacht zuvor den kompletten Sandplatz mit der hauseigenen Sprenkleranlage unter Wasser gesetzt. Die Täter ließen die Beregnung stundenlang laufen mit dem Resultat, dass die Sandfläche komplett zerstört wurde. Der gedankenlose Streich verursachte einen Sachschaden in Höhe mehrerer tausend Euro. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Hinweise auf die Sachbeschädigung erbittet die Polizei in Ober-Ramstadt: 06154/63300.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: