Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mann springt vor Pkw und wird schwer verletzt

Gem. 64832 Babenhausen (ots) - Am 14.06.2008 gegen 11:25 Uhr sprang ein 44-jähriger Mann aus Großwallstadt in suizidaler Absicht vor den Pkw einer 37-jährigen Babenhäuserin, die von Babenhausen aus in Richtung Dudenhofen auf der L 3116 unterwegs war. Der Großwallstädter parkte seinen Pkw zunächst in der Zufahrt zum Grillplatz. Im Wagen nahm er Alkohol und Medikamente zu sich. Später dann lief er am Fahrbahnrand auf und ab bis er dann vor den Wagen der Babenhäuserin sprang. Der Großwallstädter kam schwerverletzt in das Krankenhaus nach Seligenstadt, wobei auch eine Blutentnahme bzgl. des Alkoholgehaltes im Körper durchgeführt wurde. Die Babenhäuserin selbst kam mit dem Schrecken davon. Sachschaden an dem Pkw entstand etwa in Höhe von 4000 EUR. Zu nennenswerten Verkehrsstörungen kam es nicht. Berichterstatter: Willand, POK Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: