Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nachtrag zur Meldung von 22:37 Uhr Vermißter 85-jähriger Mann gg. 03:30 Uhr aufgefunden

    Darmstadt (ots) - Nach dem 85 Jahre alten

    Herrn Hans Heinrich Kirstein, der seit 16:00 Uhr als vermisst galt, wurde durch zusammengezogene Polizeistreifen und einer alarmierten Rettungshundestaffel des Arbeiter-Samariter-Bundes mit Hochdruck gefahndet. Es erfolgten auch Suchmeldungen über Radiosender.

    Gegen 03:30 Uhr fanden ein Lehrer und mehrere Schüler einer 11. Klasse der Lichtenbergschule, Ludwigshöhstraße, den Vermißten unweit der Schule in einem schwer zugänglichen Bereich im Saubach liegend vor. Der Mann war ansprechbar. Er hatte um Hilfe gerufen.

    Der Lehrer und die Schüler gehörten zu einem Reinigungsteam, die nach einer Schulparty in der Lichtenbergschule aufräumten. Sie überstiegen einen ca. 2 m hohen Zaun, bahnten sich einen Weg durch Büsche und Brennesseln, halfen dem Mann aus dem Bach und informierten die Polizei.

    Mit Verdacht auf Unterkühlung brachte ihn ein Rettungswagen in ein Darmstädter Krankenhaus. Angehörige wurden informiert.

    Styra, PHK/PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: