Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Lützelbach - Reifen mutwillig beschädigt

    Lützelbach (ots) - Bereits mehrfach ist eine 47jährige Frau aus Lützelbach durch das mutwillige Beschädigen von Reifen ihres Fahrzeuges geschädigt worden. Vermutlich auch in der Nacht von Mittwoch (11.) auf Donnerstag (12.) wurde wieder am Auto der Lützelbacherin ein Reifen mutwillig beschädigt. Die Polizei nimmt den Vorfall sehr ernst, da durch eine solche Beschädigung und dadurch das plötzliche Entweich des Reifendrucks es zu einem Unfall mit erheblichen Folgen kommen kann. Die Polizei sucht Zeugen, die in der fraglichen Nacht im Lützelbacher Ortsteil Rimhorn im Bereich "Im Sachsenhausen" verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Höchst. 06163/941-0


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: