Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim/ Viernheim: Heftigst Widerstand geleistet

Heppenheim/ Viernheim (ots) - Ein zuletzt in Viernheim lebender und mit einem Abschiebungshaftbefehl gesuchter 43 Jahre alter Algerier ist am Mittwochvormittag von der Heppenheimer Polizei im Landratsamt festgenommen worden. Der Ex-Fremdenlegionär, den Strafverfolgungsbehörden unter anderem wegen Diebstahls, Körperverletzung und Widerstands hinreichend bekannt, trat bei der Einlieferung in die Gewahrsamszelle plötzlich derart wild um sich, so dass bei seiner Überwältigung der Diensthund eingesetzt werden musste. Dabei trug der Mann eine Bissverletzung davon, die im Krankenhaus ambulant versorgt wurde. Der Algerier ist zwischenzeitlich mit entsprechender Sicherheitsbegleitung per Flugzeug in sein Heimatland zurückbefördert worden. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: