Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Müder EM-Kick, müder Mann, lauter Fernseher

    Darmstadt (ots) - Eine Streife des 1. Polizeireviers in Darmstadt hatte in der Nacht zum Mittwoch (11.06.08) einen ganz speziellen EM-Einsatz zu bewältigen. Um 4.50 Uhr ereilte die Beamten die Beschwerde eines Anrufers, dass er in seiner Nachtruhe durch einen lauten Fernseher aus einer Nachbarwohnung gestört werde. Er habe schon mehrfach versucht, seinen 82-jährigen Nachbar zu erreichen, allerdings ohne Erfolg. Die Polizei nahm sich der Sache an, verständigte die Tochter des Mannes, die schließlich ihren Vater wecken und die Fernsehnacht beenden konnte.  Der Mann war nach eigenen Angaben nach oder vielleicht eher während der Übertragung des EM-Spiels Schweden gegen Griechenland in Tiefschlaf verfallen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: