Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Argloser Fahranfänger

Weiterstadt (ots) - Nach einer Feier am See hätte ein 19-jähriger Fahranfänger sein Auto besser stehen lassen. Wie eine Streife der Autobahnpolizei des Polizeipräsidiums Südhessen bei einer Kontrolle am Mittwochabend (10.6.) auf der A 5 bei Weiterstadt feststellen musste, hatte der junge Mann dort nämlich Haschisch geraucht. Für den Betroffenen könnte dies den Verlust seines Führerscheins auf Probe bedeuten. Unwissenheit schützt auch hier vor Strafe nicht. Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: