Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Klettermaxe nach Leergutdiebstahl festgenommen

Viernheim (ots) - Mitarbeiter eines Wachdienstes haben in der Nacht zum Mittwoch gegen 00.20 Uhr in der Heidelberger Straße einen 16-Jährigen festgenommen, der aus dem Leegutlager eines dortigen Marktes elf PET-Flaschen entwendet und in seinem Rucksack beiseite geschafft hatte. Um auf das Firmengelände zu kommen, war der junge Viernheimer mit einer selbst gefertigten Kletterhilfe über die Umzäunung gekraxelt. Ob der Klettermaxe noch mehr auf dem Kerbholz hat, werden die weiteren Ermittlungen der Viernheimer Polizei zeigen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: