Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einhausen, Kreis Bergstraße: Festnahmen nach Geschwindigkeitsverstoß | gestohlenes Navigationsgerät und verfälschter Führerschein sichergestellt

    Einhausen, Kreis Bergstraße (ots) - Ein Geschwindigkeitsverstoß   auf der A 67, bei Einhausen, am Sonntag (08.06.2008), gegen 01:00 Uhr wurde den Insassen eines Pkw zum Verhängnis. Das Fahrzeug wurde durch eine Streife der Autobahnpolizei angehalten und kontrolliert, weil der Fahrer, ein 33-jähriger Türke, zu schnell unterwegs war. Er legte den Beamten einen verfälschten Führerschein aus seinem Heimatland vor. Sein 46-jähriger türkischer Mitfahrer hatte ein Navigationsgerät einstecken, welches Anfang des Jahres gestohlen wurde. Er gab an, sein Sohn habe es gutgläubig am Bahnhof in Frankfurt gekauft. Die beiden Männer aus Frankfurt und dem Kreis Eichfeld wurden zur Vernehmung und erkennungsdienstlichen Behandlung vorläufig festgenommen. Der Führerschein und das Navigationsgerät wurden sichergestellt. Strafverfahren, u.a. wegen Urkundenfälschung und Hehlerei wurden eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

    Text:  Reinhold Gottstein  06151/969 2421


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: