Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Medien-Info

Rüsselsheim (ots) - Verkehrsunfall mit zwei Motorrädern Unfallort : Rüsselsheim, Oppenheimer Straße Unfallzeit: 08.06.2008, 18.00 Uhr Eine 51-jährige Pkw-Fahrerin aus Rüsselsheim befuhr die Oppenheimer Straße aus Richtung Bauschheim in Richtung Böllensee-Siedlung. An der Anbindung zum Kurt-Schumacher-Ring wollte sie nach links abbiegen und übersah dabei zwei entgegenkommende Motorräder. Die vorausfahrende 41-jährige Kradfahrerin aus Trebur prallte gegen die linke Front des Pkws, wurde über den Wagen geschleudert und schlug schwer verletzt hinter dem Pkw am Fahrbahnrand auf. Der nachfolgende 29-jährige Kradfahrer aus Mainz stürzte beim Versuch, die Maschine abzubremsen, und rutschte mit dem Krad gegen die rechte Front des Pkws. Er wurde dabei nur leicht verletzt und leistete der schwer verletzten Kradfahrerin erste Hilfe. Er selbst ist Notarzt. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. Zur Unfallstelle wurden 2 Notarztwagen und zwei weitere Rettungswagen entsandt. Die Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Frankfurt/Main gebracht. Weiterhin waren fünf Streifenwagen der Polizei zur Unfallaufnahme bzw. Verkehrsabsicherung eingesetzt. An allen drei Fahrzeugen entstand nach erster Einschätzung wirtschaftlicher Totalschaden; sie wurden von zwei Abschleppfahrzeugen von der Unfallstelle abtransportiert. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Kerstan Polizeihauptkommissar Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau 1. Dienstgruppenleiter Telefon: 06142-696 595 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: