Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verunreinigtes Trinkwasser

    Birkenau (ots) - Bei einer routinemäßigen Überprüfung des Trinwassers in der Gemeinde Birkenau wurde festgestellt, dass das Trinkwasser mit Kolibakterien belastet ist. Betroffen ist neben der Kerngemeinde Birkenau auch der Ortsteil Nieder-Liebersbach. Die Haushalte werden gebeten das Trinkwasser abzukochen. Die Bevölkerung wurde durch Rundfunkwarnmeldungen und Lautsprecherdurchsagen vor dem Genuß gewarnt. Die Ursache der Verunreinigung ist derzeit noch nicht bekannt. Ermittlungen werden am kommenden Mittwoch fortgeführt.

    Dalfuß, PHK Polizeiführer vom Dienst


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: