Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Tempo 195 in der Baustelle

    Weiterstadt (ots) - Am Montagnachmittag (02.06.08) führte das Polizeipräsidium Südhessen auf der A 5 bei Weiterstadt (Fahrtrichtung Frankfurt) eine Geschwindigkeitsmessung durch. Zwischen 16 und 20 Uhr 15 fuhren 6954 Fahrzeuge durch die Kontrolle. Davon waren 621 Fahrer mit mindestens 21 km/h mehr als erlaubt unterwegs. Besonders erschreckend war die hohe Anzahl derer, die mit mehr als 121 Stundenkilometern durch den Baustellenbereich fuhren, wo ein Tempolimit von 80 gilt. Die Folge: ein Bußgeld von mindestens 100 Euro, 3 Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von mindestens einem Monat. Spitzenreiter im negativen Sinne war der Fahrer eines silberfarbenen BMW. Mit sage und schreibe 195 km/h wurde er in der Baustelle gemessen und darf nun mit einem Bußgeld von 375 Euro, vier Punkten und drei Monaten Zwangsfahrpause rechnen.

    Rückfragen an: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: