Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Neckarsteinach/ Kreis Bergstraße: Trickdiebe in der Lottoannahmestelle. Kassiererin abgelenkt und in die Kasse gegriffen.

    Neckarsteinach/ Kreis Bergstraße (ots) - Drei Trickdiebe haben am Donnerstagabend gegen 18 Uhr 25 in einer Lottoannahmestelle in der Bahnhofstraße die Kassiererin überrumpelt und sich mit dem   Kasseninhalt aus dem Staube gemacht. Das Geld - ein ganz beträchtlicher Batzen -  befand  sich in zwei Ledertaschen mit den Aufschriften "Volksbank" und "Sparkasse". Auch zwei EC-Karten zählten zur Beute.  Die Frau hatte den Diebstahl sofort  bemerkt und um Hilfe gerufen. Wie sie noch mitbekam,  waren  die Gauner  in Richtung Neckargemünd geflüchtet.

    "Gearbeitet" hatte das Trio mit der Ablenkungsmasche. Zwei Männer lockten dabei die Frau mit der Bitte, ihnen bei der Suche nach einer bestimmten Zeitschrift behilflich zu sein, von der Kasse weg, was der Komplize zum schnellen Griff nach den Geldtaschen nutzte.

    Beide Wortführer beschrieb die Bestohlene als etwa 25Jahre alt, 175 Zentimeter groß und örtliche Mundart sprechend. Einer habe ein schwarzes, der andere ein helles T-Shirt mit einer Aufschrift getragen.

    Wer in dem Fall Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Heppenheimer Kriminalpolizei kurzzuschließen. Telefonisch ist dies unter 06252-7060 möglich. Zeugen können sich ebenso an den Polizeiposten in Hirschhorn wenden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: