Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Nachtrag zur Meldung v. 28.05.2008, 23.42 Uhr: Ehepaar in Wohnhaus brutal überfallen/ Täter flüchten in Krankenhaus/ Polizei gelingt rasche Festnahme der Räuber

Groß-Gerau: (ots) - Die beiden 17 und 18 Jahre alten Täter wurden heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt dem Haftrichter beim Amtsgericht Darmstadt vorgeführt. Den beiden Räubern wird ein versuchtes Tötungsdelikt vorgeworfen. Der Richter ordnete die Untersuchungshaft an. Beide wurden in eine Haftanstalt gebracht. Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: