Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim/ Kreis Bergstraße: Brandstiftung: Wo stammen die Benzinkanister her?

    Lampertheim/ Kreis Bergstraße (ots) - Wie berichtet, geht das Feuer im Billardcafe in der Behringstraße vom Sonntagmittag (25.5.) auf vorsätzliche Brandstiftung zurück (sh. Pressemeldung des PP Südhessen v. 25.5.2008, 16.23 Uhr) . Die in dem Fall ermittelnde Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion bittet nochmals dringend um Hinweise eventueller Zeugen. Insbesondere interessiert, wer Angaben zu den drei am Tatort aufgefundenen schwarzen Plastik-Benzinkanistern machen. Sie fassen jeweils fünf Liter, haben einen grünen Verschluss und einen gleichfarbigen Einfüllschlauch. Offenbar sind die Kanister neuwertig. Möglicherweise wurden sie sogar an einer Tankstelle gekauft und dort auch mit Treibstoff befüllt. Die Telefonnummer der mit der Aufklärung des Verbrechens betrauten Kriminalisten: 06252-7060.

    Interner Hinweis für die Medien: Für eine überregionale Verbreitung der Nachricht wären wir Ihnen sehr dankbar.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de