Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: junge Frau sexuell belästigt/ Polizei bittet um Hinweise

    Rüsselsheim: (ots) - Eine 20-jährige Rüsselsheimerin wurde am frühen Sonntagmorgen (25.05.) gegen 05.00 Uhr in der Haßlocher Straße von einem bislang noch unbekannten Mann sexuell belästigt. Die junge Frau war auf dem Weg zur Arbeit, als sie der Täter in gebrochenem Deutsch ansprach und dabei unsittlich berührte. Der etwa 18 bis 20 Jahre alte Mann forderte die Frau auf mit ihm zu kommen, riss sie dabei am Arm und der Kleidung und flüchtete. Die anschließende polizeiliche Fahndung blieb ohne Erfolg. Am Sonntagabend erkannte die junge Frau den Täter gegen 20.15 Uhr in der Robert-Bunsen-Straße wieder und verständigte die Polizei. Der Unbekannte konnte trotz sofort eingeleiteter Fahndung mit mehreren Polizeistreifen und unter Einsatz eines Hubschraubers nicht gefasst werden. Der Mann ist etwa 1,70 Meter groß, hat kurze, braune Haare -einen so genannten Igelschnitt- und einen blassen Teint. Bekleidet war er mit einem beigen Strickpullover, der bis zu den Oberschenkel reichte. Der Pullover hatte auf der rechten Seite am Hals einen Reißverschluss. Der Flüchtige trug eine verwaschene blaue Jeans mit auffälligen Nähten an den Knien und schwarze Turnschuhe.

    Hinweise erbittet die Kripo in Rüsselsheim unter 06142/ 6960

    Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: