Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kreis Bergstraße/ Südhessen: Schwarze Schafe von der grünen Insel: Polizei nicht "amused" über Teerkolonnen aus Irland und England

    Kreis Bergstraße/ Südhessen (ots) - "Wir teeren günstig Ihren Hof", bot der Mitarbeiter einer britischen Teerkolonne dieser Tage einer 88-Jährigen in deren Wohnung in Viernheim an. Die Seniorin ging glücklicherweise nicht auf die Offerte ein, so dass kein Schaden entstand.

    Alles andere als "amused" ist das Polizeipräsidium Südhessen über derlei Angebote solcher jahraus, jahrein zwischen Mai und August umher reisenden und meist aus England oder Irland stammenden Kolonnen. So berechnen die Vertreter den Gesamtpreis in aller Regel überschlägig  und erwähnen nur beiläufig und im Kleingedruckten, dass sich der Endpreis aus den tatsächlichen Quadratmetern  und dem Materialbedarf ergibt. Nach Auftragserteilung verwendet die betrügerische Firma dann unter Umständen spezielle Materialien, die besonders teuer sind und zudem in unnötigen Mengen verbaut werden. Rüde Kassierer treiben die Rechnungen - oft doppelt so hoch wie ursprünglich veranschlagt - an Ort und Stelle ein.

    Ratschläge der Polizei: Verträge über umfangreiche Handwerksarbeiten an Haus, Hof und Wohnung nie an der Haustür abschließen, zu solchen Arbeiten stets Angebote mehrerer Handwerksbetriebe einholen und zu unbekannten Firmen Handwerkskammern, Innungen und Verbraucherzentralen befragen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: