Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Platzverweis und Strafanzeige für Straßenzeitungsver-käuferinnen

    Darmstadt (ots) - Am Dienstagnachmittag (20.5.08) haben Zivilfahnder der Polizei in der Darmstädter Innenstadt zwei 27 und 25 Jahre alte Frauen vorläufig festgenommen, nachdem die Frauen in der Fußgängerzone und in Geschäften versucht hatten, so genannte Straßenzeitungen für eine nicht existierende soziale Einrichtung an den Mann oder die Frau zu bringen. Da die beiden schon mehrfach auffällig gewordenen Frauen auch keinen Ausweis bei sich hatten, mussten sie zunächst einmal mit auf das 1. Polizeirevier. Dort konnten die Personalien der in Frankfurt wohnenden Damen schnell anhand ihrer Fingerabdrücke bestätigt werden. Gegen sie wurde eine Strafanzeige wegen des Verdachts des Betruges erstattet. Beide erhielten Platzverweise für die Darmstädter Innenstadt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: