Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erfelden: Kabel im Wert von etwa 8.000 Euro gestohlen

Erfelden: (ots) - Etwa 250 Meter Kabel stahlen bislang unbekannte Täter zwischen Freitagmittag (16.05.) und Montagmorgen (19.05.) von einer Baustelle an der Kreisstraße 155 zwischen Erfelden und Stockstadt. Die Diebe nutzten bei ihrem Beutezug offenbar professionelles Werkzeug zum Durchtrennen der Kabelstränge. Zum Abtransport der schwergewichtigen Beute dürften die Langfinger einen Laster benutzt haben. Wer im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen an der Baustelle in der Nähe des Bootshauses Neptun wahrgenommen hat, möchte sich bitte mit der Polizei in Groß-Gerau unter 06152/ 1750 in Verbindung setzen. Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: