Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Rollerdiebe festgenommen

Bischofsheim (ots) - Als eine Zivilstreife Samstagnacht (18.5.08, kurz vor 1 Uhr) einen Roller im Hessenring kontrollieren möchte, ergreift der Fahrer sofort die Flucht. Nach nur wenigen Metern springt der Tollkühne ab und versucht sein Glück zu Fuß weiter. Die Beamten können den Mann jedoch nach nur wenigen Metern einholen und vorläufig festnehmen. Zwar gab der 18-jährige Tatverdächtige zunächst an, das Zweirad von einem Freund nur ausgeliehen zu haben. So konnte er nicht wissen, dass im selben Moment der geschädigte Eigentümer auf einem Revier in Wiesbaden die Anzeige zu Papier gab. Gegen den angeblichen "Verleiher", ein ebenfalls 18-Jähriger aus Rüsselsheim, sowie gegen den Fahrer läuft nun ein Anzeige wegen schwerem Diebstahl eines Kraftfahrzeuges. Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: