Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brand in einer Scheune eines Aussiedlerhofs bei Höchst/Odw.

    Höchst im Odenwald (ots) - Am Samstag, 17.05.2008 wurde  gg. 17.23 h der Brand einer Scheune eines Aussiedlerhofs nahe Höchst im Odenwald gemeldet. Der Hof befindet sich in Sichtweite der der B 45 in Richtung Mümling-Crumbach.Wie sich wärend der Löscharbeiten herausstellte, brannte in der Scheune lediglich eine Art Garage, die schon nach kurzer Zeit durch das schnelle Handeln der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Trotzdem entstand am Dachgebälk erheblicher Schaden, der sich nach ersten Schätzungen auf ca. 25 000,- Euro beläuft.Ein Personenschaden war glücklicherweise nicht zu verzeichnen. Eingesetzt waren die Freiwillige Feuerwehr Höchst und alle Ortsteilfeuerwehren mit insgesamt 75 Personen, 10 Fahrzeugen, außerdem Kräfte der Polizei und ein Rettungswagen. Zur Brandursache kann noch nichts gesagt werden. Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei in Erbach übernommen.

    Lehmann, Polizeiführer vom Dienst


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: