Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Grasellenbach: Beute über zwei Tonnen schwer, Erlös eher von schlankem Wesen

    Grasellenbach (ots) - Die Wald-Michelbacher Polizei ermittelt gegen einen 42 Jahre alten Mann aus dem Odenwald, der im dringenden Verdacht steht, zwischen dem 18. und 20. April auf einem Lagerplatz einer Firma in der Grasellenbacher Siegfriedstraße Eisenträgerteile   entwendet und dann an eine gutgläubige Firma in Michelstadt verkauft zu haben. Die Beute hatte ein Gewicht von über zwei Tonnen, der Erlös war indes eher von schlankem Wesen: Gerade  541 Euro soll der Deal dem Verdächtigen eingebracht haben, so die Polizei. Untersucht wird jetzt, ob der Mann  für weitere ähnliche Diebstähle infrage kommen könnte. Unterwegs war der 42-Jährige offenbar mit einem auffälligen lilafarbenen Pkw Kombi und einem entsprechenden Transportanhänger.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: