Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Südhessen: Korrektur unseres Presseberichts vom 16.05.2008 | 11:34 "Südhessen: Polizei warnt vor Wechselgeldbetrüger"

Südhessen (ots) - Tatort war nicht eine Apotheke in Rüsselsheim, sondern in Raunheim. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: