Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Wollten die Täter in die Schule?

    Dieburg (ots) - Ob es sich in einem Fall an der Alfred-Delp-Schule um eine aufwendige Art der Sachbeschädigung oder um einen Einbruchsversuch handelt, beschäftigt seit Mittwoch (14.5.08) die Polizei in Dieburg. In der vorangegangenen Nacht (13.5. 18:30 Uhr - 14.5. 5:00 Uhr) traten Unbekannte eine Lichtkuppel aus Plexiglas auf dem Dach ein, wobei das Gebäude dem ersten Anschein nach nicht betreten wurde. Möglich ist jedoch, dass die Täter bei ihrem weiteren Vorhaben gestört wurden und die Flucht ergriffen. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe in Dieburg entgegen: 06071 / 96560.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: