Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim-Auerbach: Am Hähnchengrill bestohlen. Geschädigter soll sich dringend bei der Polizei melden.

    Bensheim-Auerbach (ots) - Am Hähnchengrill vor dem  Edeka-Markt in der Wilhelmstraße ist am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr 20 ein älterer Herr von drei Taschendieben bestohlen worden. Verdächtig sind zwei Männer und eine Frau, alle um die 30 bis 40 Jahre alt. Das Opfer hatte sofort lautstark um Hilfe  geschrien, nachdem man ihm den Geldbeutel aus der Gesäßtasche "gefischt" hatte, worauf die Frau ihm das Portmonee mit den Worten "Da hast du"  zurückgab. Anschließend war das Trio geflüchtet, und auch das Opfer hatte sich entfernt. Der geschilderte Sachverhalt wurde der Polizei schließlich durch eine   Zeugenaussage bekannt. Die Beamten nahmen weitere Ermittlungen auf, konnten den Geschädigten bislang aber nicht ausfindig machen. Der ältere Herr wird deshalb dringend gebeten, mit der Bensheimer Polizeistation Verbindung aufzunehmen (Tel.06251-84680). Sollte es weitere Zeugen, mögen diese sich bitte ebenso mit den Ermittlern kurzschließen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: