Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Klein-Rohrheim: junger Dieb schleicht durch offene Terrassentür

Klein-Rohrheim: (ots) - Eine ältere Dame überraschte am Dienstagmorgen (13.05.) gegen 11.00 Uhr einen bislang unbekannten Mann in ihrem Schlafzimmer. Der Eindringling in jugendlichem Alter schlich sich zuvor -mit sicherlich keinen guten Absichten- durch die offen stehende Terrassentür in das Haus in der Lampertheimer Straße. Die Rentnerin entdeckte den jungen Mann als er sich hinter einem Schrank im Schlafgemach verstecken wollte. Der etwa 1,65 bis 1,70 Meter große Jugendliche, der eine Kapuze und eine karierte Jacke trug, rannte ohne Beute Hals über Kopf davon - selbst sein Fahrrad ließ er zurück. Hinweise erbittet die Polizei in Gernsheim unter 06258/ 93430 Im diesem Zusammenhang erinnert die Polizei auch im Hinblick auf die wärmere Jahreszeit, dass Fenster und Türen, die nicht ständig in Sichtweite sind, immer geschlossen sein sollten. Gerade die meist auf der Rückseite des Hauses gelegenen Terrassentüren sind ein beliebtes Angriffsziel für Ganoven. Melden Sie in Wohngebieten verdächtig umherstreifende Personen der Polizei. Jeder Anruf kann die Arbeit der Polizei hilfreich unterstützen. Tipps zur mechanischen Sicherung von Türen und Fenstern erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger bei der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle oder auch im Internet unter www.polizei-beratung.de Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: