Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nachmeldung zu: "Einbruch in therapeutische Praxis - 31-jähriger Tatverdächtiger festgenommen" - Schnelle weitere Tataufklärung (siehe unsere Pressemeldung vom 14.5.08, 14.01 Uhr)

Darmstadt (ots) - Der 31-jährige Beschuldigte hat die Tat inzwischen zugegeben. Inzwischen konnte ihm anhand einer am Tatort gesicherten Fingerspur auch ein versuchter Einbruch in eine Motorradwerkstatt in Eberstadt nachgewiesen werden (wir haben berichtet - siehe unsere Pressemeldung vom 13.05.08, 11.17 Uhr). Die Ermittlungen dauern weiterhin an. Die Vorführung beim Haftrichter wird in Absprache mit der Staatsanwaltschaft daher am Donnerstag erfolgen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: