Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Die am 13.05.2008 als vermisst gemeldeten orientierungslosen Damen wohlbehalten aufgefunden.

    Darmstadt-Eberstadt (ots) - Die seit dem 13.05.2008 aus einer Wohngruppe der Nieder-Ramstädter-Diakonie in Darmstadt-Eberstadt abgängigen 80 und 68-Jahre alten orientierungslosen Damen wurden im Rahmen einer intensiven polizeilichen Fahndung schließlich durch Beamte der Bundespolizei im Darmstädter Hauptbahnhof wohlbehalten aufgefunden. Sie gaben an sich den ganzen Nachmittag in der Darmstädter Innenstadt umgesehen zu haben und wären auch mit dem Zug unterwegs gewesen. Für den kommenden Tag haben sie nach eigenen Angaben schon wieder Ausflugspläne.

    Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: