Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: Versuchter Einbruch in Vereinsheim | Alarm verscheucht Täter

Münster (ots) - Zwischen Donnerstag- und Freitagfrüh (9.5.08), jeweils 10:00 Uhr, versuchten bislang Unbekannte in ein Vereinsheim auf der Dörrwiese einzubrechen. Nachdem die Täter zunächst ohne Erfolg an der Feuerschutztür ihr Glück versuchten, hebelten sie ein Alufenster auf, wodurch der Alarm ausgelöst wurde. Daraufhin flüchteten sie unverrichteter Dinge. Hinweise nimmt die Polizei in Dieburg entgegen: 06071/96 56 0. Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: