Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht der PD Groß-Gerau für den Zeitraum vom 11.05.08, 07:00 h, bis 12.05.08, 07:00 h

Pst. Rüsselsheim (ots) - Drogenfahrt TO: Groß-Gerau, Oppenheimer Straße TZ: So., 11.05.08, 23:40 h Während einer Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei einem 20-jährigen Rüsselsheimer Pkw-Fahrer Anzeichen von Drogenkonsum fest, was sich durch einen Urintest bestätigte. Der Rüselsheimer mußte sich einer Blutentnahme unterziehen und kann mit einer Strafanzeige rechnen. Einbrüche in Gartenhütten TO: Kelsterbach, Schrebergärten rechts und links der Schwanheimer Straße TO: Nacht vom 10 auf 11.05.08 Bisher nicht bekannte Täter liefen von Schrebergarten zu Schreber- garten und brachen hierbei 10 Gartenhütten mit verschiedenen Werk- zeugen auf. Ob oder ggf. was entwendet wurde steht derzeit noch nicht fest. VU Trunkenheit mit verletzter Radfahrerin / Zeugen gesucht TO: Kelsterbach B 43, kurz vor dem Ortseingang TZ: 11.05.08, 20:05 h Vermutlich ohne Fremdeinwirkung stürzte eine, erheblich alkoholi-sierte (Alco-Test 2,78 Promille), 38-jährige Rüsselsheimerin von ihrem Fahrrad und brach sich dabei eine Rippe. Die verletzte Dame wurde ins Stadtkrankenhaus Rüsselsheim ver- bracht; dort wurde u.a. eine Blutentnahme bei ihr durchgeführt. Da sie verschiedene Versionen des Unfallgeschehens von sich gab, werden Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, ge- sucht. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Doppler, PHK 1. Dienstgruppenleiter Telefon: 06142-696 595 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: