Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: SHPP-GG: Pressemeldung der Pst. Rüsselsheim vom 09.05 auf 10.05.08

    65428 Rüsselsheim (ots) - Tatort: Rüsselsheimer Hallenbad Diebstahl

    08.05.2008, gegen 17:00 Uhr

    Unbekannte Diebe nutzten die Abwesenheit des Eigentümers aus und nahmen aus dem unverschlossenen Rucksack eine Digitalkamera an sich.

    Tatort: Rüsselsheim, Lucas-Cranach-Str. Verkehrsunfall mir Rollerfahrer

    09.05.2008, 16:19 Uhr

    Ein stark sehbehinderter 81 jähriger verursachte einen Verkehrsunfall, wodurch ein Rollerfahrer schwer verletzt wurde. Der 81 jährige beabsichtigte die Lucas-Cranach-Str. zu überqueren, als er einen 49 jähriger Rollerfahrer übersah. Der Fußgänger wurde erfasste und beide kamen zu Fall, wodurch der Fußgänger leicht und der Rollerfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

    Tatort Rüsselsheim, Parkplatz Fa. Opel, Portal 45 Diebstahl von Fahrzeugteilen

    09.05.2008, 07:10 bis 14:25 Uhr

    Unbekannte Diebe schraubten in der Zeit von 07:10 bis 14:25 Uhr bei einem geparkten PKW die komplette Heckschürze, incl. Beleuchtungseinrichtung und dem amtl Kennzeichen ab.

    Tatort: Raunheim Trunkenheitsfahrt einer Fahranfängerin

    10.05.08, 04:30 Uhr

    Eine 19 jährige Raunheimerin wurde  in der Kelsterbacher-Str. aufgrund ihrer unsicheren Fahrweise von der Polizei gestoppt. Bei der Kontrolle konnte bei der Fahranfängerin Alkoholgeruch festgestellt werden. Auf der Dienststelle wurde anschließend eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein einbehalten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Pönitzsch, POK
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: