Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Falscher Bankangestellter prellt ältere Dame

Bensheim (ots) - Eine 76 Jahre alte Frau wurde am Donnerstag (8.5.08) Opfer eines äußerst dreisten Betrügers. Der Unbekannte fing die Dame, die gerade von der Bank kam, vor ihrer Haustüre in der Eifelstraße ab und stellte sich als Angestellter der Filiale vor. Er müsse die von ihr eben abgehobenen Scheine im Wert von 3000 Euro auf die Richtigkeit der Seriennummern überprüfen. Im guten Glauben übergab die arglose Frau dem Mann das Geld, mit dem sich dieser sofort aus dem Staub machte. Der Täter soll 1,65 m bis 1,70 m groß und mit einer schwarzen Hose und einem schwarzen T-Shirt bekleidet gewesen sein. Seine kurzen, schwarzen Haare waren nach hinten gegelt. Der Geschädigten nach sah der Mann südländisch aus und sprach Deutsch mit ausländischem Akzent. Hinweise auf diese Person erbittet die Kriminalpolizei in Heppenheim: 06252/7060. Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: