Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Spielautomat manipuliert | Täter festgenommen

    Lorsch (ots) - Kein Einsatz und großer Gewinn. Das erhoffte sich ein Betrügerpärchen am Mittwoch (7.5.08) in einer Spielhalle in Lorsch. Das Gaunerduo hatte sich durch eine Manipulation eines Geldspielautomaten einen Dauereinsatz erschlichen und kassierte dadurch 160 Euro. Die Masche flog jedoch auf, der Jackpot wurde nicht geknackt. Die Täter, ein 44-jähriger Italiener und seine 50 Jahre alte Lebensgefährtin aus Rodgau, konnten vorläufig festgenommen werden. Mehrere hundert Euro unbekannter Herkunft, die sie bei sich führten, wurden durch richterliche Anordnung beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern an.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: