Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: Mit Zeitung abgelenkt / Geldtasche mit 500,- EUR gestohlen

Münster (ots) - Einer 82-jährigen gehbehinderten Frau sind am Mittwochmorgen (07.05.08) gegen 10.00 Uhr in der Ruhrstraße von einem bislang unbekannten Trickdieb fünfhundert Euro gestohlen worden. Die Geschädigte hatte das Geld kurz zuvor bei einem nahegelegenen Geldinstitut abgehoben. Möglicherweise war sie dabei bereits beobachtet worden. Vor ihrer Haustür wurde die Frau von einem Mann in einer unbekannten Sprache angesprochen. In seinen Worten soll das Wort "Pizza" vorgekommen sein. Dann zeigte er auf eine Zeitung, die er sich aus einem Briefkasten genommen hatte. Damit deckte er das Sichtfeld zur Einkaufstasche ab, die an einer Gehhilfe hing und in der sich auch das Geld befand. Dann ging er plötzlich grußlos davon. Erst in der Wohnung bemerkte die Geschädigte den Diebstahl des Geldes. Der Täter ist ca. 35-40 Jahre alt, ca. 180 cm groß und hat kurzes schwarzes Haar. Er war mit einer schwarzen Hose und einem rosafarbenem Hemd bekleidet und wirkte insgesamt sehr gepflegt. Mit der Tat in Verbindung stehen könnte auch ein zweiter etwa gleich alter Mann, der zuvor an der Ecke Leibnitzstraße/Ruhrstraße aufgefallen war. Dieser hat helles Haar und trug einen Jogginganzug mit blauer Hose (weiße Seitenstreifen) und einer weißen Jacke. Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-0. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: