Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: Chlorgas in Hallenbad ausgetreten
Sechs Verletzte

    Münster (Darmstadt-Dieburg) (ots) - Aus bisher unbekannter Ursache ist am Dienstagmorgen (06.05.08) gegen 11.00 Uhr im Hallenbad Münster Chlorgas ausgetreten. Nach derzeitigen Erkenntnissen klagen sechs Personen über Reizungen der Atemwege. Darunter auch drei Kinder. Rettungsdienste, Feuerwehr und Polizei sind im Einsatz. Das Bad ist weiträumig abgesperrt. Die Verletzten wurden erstversorgt und werden in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Die Abteilung Arbeitschutz des Regierungspräsidiums Darmstadt wurde informiert.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: